onkel emma – wieviel kostet das?
Der zu zahlende monatliche Mitgliedsbeitrag ist nach Haushaltsgröße gestaffelt:

1. Person des Haushalts16€
2. Person des Haushalts15€
3. und jede weitere Person des Haushalts9€
Kinder bis zum 14. Lebensjahr3€

Darüber hinaus zahlt jedes Mitglied einen einmaligen Betrag von 40€ als zinsloses Darlehen. Durch dieses Darlehen steht dem Laden Geld zur Verfügung, mit dem Waren vorfinanziert werden können. Bei Austritt erhalten die Mitglieder das Darlehen in voller Höhe zurück.

Wer onkel emma zunächst mal ausprobieren möchte, kann nach Zahlung des Monatsbeitrages vier Wochen lang probeeinkaufen, ohne Mitglied zu werden.

Lohnt sich das?

Durch die geringen Aufschläge unterbieten wir die Preise von Bioläden und in den meisten Fällen auch die Preise der Öko-Abteilung des Supermarktes. Der investierte Monatsbeitrag rechnet sich auch, wenn nicht alles bei onkel emma eingekauft wird.

Bei Obst, Gemüse, Käse, Saft und Wein unterbieten wir die handelsüblichen Preise deutlich. Noch mehr sparen können unsere Mitglieder bei Kosmetika, da es sonst üblich ist, bei diesen Produkten bis zu 100% aufzuschlagen.